Ratgeber

Die folgende Beschreibung soll einen einfachen Überblick über Klimmzugstangen geben und eventuelle Fragen beantworten. Der Ratgeber basiert auf unserer jahrelangen Erfahrung als Hersteller von Klimmzugstangen und soll einen objektiven Überblick über das Produkt Klimmzugstange geben.

Eine Klimmzugstange wird, wie der Name schon sagt, in erste Linie für Klimmzüge benutzt. Klimmzüge sind einfache und sehr effektive Übungen zur Stärkung der Oberkörpermuskulatur.

Klimmzugstangen lassen sich im einfachsten Fall nach ihrer Befestigungsstelle unterscheiden. Es gibt Klimmzugstangen für:

  • Decke
  • Wand
  • Balken
  • Ecke
  • Tür
  • Pfosten
  • Boden

Darüber hinaus lassen sich Klimmzugstangen nach Ihrer Verarbeitung und Material unterscheiden. Es gibt Klimmzugstangen aus

  • normalem Stahl und
  • Edelstahl.

Die Konstruktion der Klimmzugstangen ist immer entweder vollverschweißt oder aus mehren Einzelteilen, die zusammengeschraubt werden müssen.

Die Stabilität einer Klimmzugstange hängt sehr stark von ihrer Konstruktion ab. Vollverschweißte Konstruktionen sind grundsätzlich stabiler als Klimmzugstangen zum Zusammenschrauben. Klimmzugstangen aus normalem Stahl sind lackiert, um dem Rosten vorzubeugen. Klimmzugstangen aus Edelstahl rosten nicht und werden daher auch nicht lackiert, sondern nur gebürstet bzw. geschliffen.

Die meisten Klimmzugstangen werden fest an ihrer Befestigungsstelle verschraubt und können damit nur schwer wieder abgenommen werden. Andere Klimmzugstangen werden in zuvor montierte Halterungen eingehängt, hängen in der Luft auf Seilen oder Gurten oder sind oben an einer Multi-Station oder einem Rahmen befestigt und stehen sozusagen auf dem Boden. Alle Klimmzugstangen haben ein waagrechtes Rohr an dem die Klimmzüge ausgeführt werden können.

Klimmzugstange kaufen: Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Beachten Sie, dass die Verbindung zwischen der Klimmzugstange und der Befestigungsstelle (Wand, Decke, Balken, usw.) beim Benutzen extremen Kräften ausgesetzt wird, insbesondere beim Sprung an die Klimmzugstange.

Achten Sie darauf, dass die in Frage kommende Klimmzugstange stabil konstruiert ist. Darüber hinaus spielt die Befestigungsstelle eine zentrale Rolle. Jede in Frage kommende Befestigungsstelle sollte ausreichend stabil sein. Als stabil gelten in der Regel Wände und Decken aus Beton oder Ziegelsteinen oder auch stabile Balken. Um sich unnötige Arbeit zu ersparen, sollte die Befestigungsstelle bereits vor dem Kauf der Klimmzugstange genau geprüft werden, insbesondere bei Altbauten. Türen und Türzargen gelten nicht als stabile Befestigungsstellen.

Sie haben eine stabile Befestigungsstelle? Wenn ja, dann sollte die in Frage kommende Klimmzugstange mit mindestens vier mittelgroßen Schrauben befestigt werden können. Alle anderen Klimmzugstangen werden früher oder später aus Ihrer Befestigungsstelle ausbrechen.

Achten Sie beim Kauf auf das Durchmesser des waagrechten Rohrs. Bei normaler Handgröße sollte der Durchmesser 30 mm betragen. Klimmzugstangen mit größerem oder kleinerem Rohrdurchmesser liegen nicht gut in der Hand.

Wie viel kostet eine Klimmzugstange?

Klimmzugstangen sind in unterschiedlichen Preisklassen erhältlich. Die günstigsten Klimmzugstangen sind für die Tür zu haben, diese werden oft auch als Türrecks bezeichnet. Sie sind bereits ab 15 € zu haben. Eine etwas teurere Variante sind freihängende Klimmzugstangen. Sie sind bereits ab 40 € zu haben. Die nächste Kategorie sind Klimmzugstangen zur Montage zwischen zwei Wänden. Solche Klimmzugstange sind bereits ab 80 € zu haben. Eine andere Alternative aus dieser Preisklasse wäre eine Klimmzugstange für die Ecke. Die Königsklasse unter den Klimmzugstangen für den Innenbereich sind Klimmzugstangen für die Decke oder Wand. Die Preise für solche Klimmzugstangen variieren aufgrund der Konstruktion und des verwendeten Materials. Wir stellen Klimmzugstangen aus Edelstahl her, was den Preis sehr treibt. Dafür sehen sie aber auch so wie auf dem folgenden Foto aus. Eine solche Stange bieten wir zurzeit für 238 EUR an.

Klimmzugstange_im_Gras

Wieso sind Tüttecks nicht stabil?

Türrecks sind die einfachsten Klimmzugstangen. Sie werden in der Regel an einer Türzarge befestigt. Ihre Enden sind herausschraubbar. Sie können daher an Türzagen verschiedener Breite angebracht werden. Je nach Hersteller sind Türrecks für Breiten von 60 cm bis 100 cm konzipiert.

Die Sicherheit der Türrecks kann durch das Anschrauben von zwei konusartigen kleinen Halterungen erhöht werden, in die das Türreck gesetzt und dann verspannt wird.

Vorteile: Türreck

Türrecks sind die günstigen Klimmzugstangen. Sie können sehr einfach montiert und wieder abgenommen werden. Ihre Höhe kann relativ leicht variiert werden.

Nachteile Türreck

Türrecks werden in der Regel in der Türzarge befestigt. Normale Türzargen nicht sehr hoch. D.h. bei Klimmzügen an Türreck müssen die Beine häufig angewinkelt werden, auch wenn das Türreck ganz oben an der Zarge befestigt wird. Das maximale Belastungsgewicht liegt bei 100 kg. Die Türrecks sind nicht vollverschweißt und müssen deshalb zusammengeschraubt werden. Die Türrecks sind zu einfach konstruiert. Es kommt sehr häufig vor, dass Türrecks aus ihrer Halterung ausbrechen. Dabei wird die Befestigungsstelle bspw. Türzarge oft beschädigt.

Kaufhinweise für ein Türreck

Sofern Sie ein Türreck kaufen möchten, achten Sie darauf, dass Ihre Tür stabil ist und auch nicht leicht beschädigt werden kann. Die günstigsten Türrecks sind bereits ab 15€ zu haben.

Wir von klimmzugstangen.de bieten keine Türrecks an, weil wir diese für nicht stabil halten. Wieso wird in den Videos weiter unten ganz gut gezeigt.

Das Wichtigste in Kürze

Wer Muskeln professionell trainieren und aufbauen möchte, sollte eine Klimmzugstange in Betracht ziehen. Wenn man kein Geld für ein Fitnessstudio ausgeben möchte und dennoch zu Hause mit einem effektiven und einfachen Trainingsgerät trainieren möchte, für den ist eine Klimmzugstange ideal.

Extrem stabile Klimmzugstangen aus Edelstahl finden Sie in unserem Online-Shop unter www.klimmzugstangen.de. Wir von klimmzugstangen.de halten Türrecks für nicht stabil und bieten diese deswegen nicht an.

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2012-2013 klimmzugstangen.de. Designed by Klasik Themes.
Rotfuß GmbH, Lessingstraße. 7, 74834 Elztal, Deutschland, Telefon: 06293-7950804, Fax: 06293-7950806 Geschäftsführung: Valentin Rotfuß (CEO) Sitz der Gesellschaft: Elztal Eingetragen beim Amtsgericht Mannheim, Registernummer: HRB 441655